Notker Wolf ist quasi der CEO der Benediktiner, einem globalen Unternehmen mit über 1.000 Klöstern. Er leitet den Benediktiner-Orden, spielt Hardrock – und redet Klartext: Es gibt kein Menschenrecht auf ein bequemes Leben und vier Wochen Urlaub. Er gilt als unabhängiger und auch unkonventioneller Geistlicher. Manche Äußerung aus dem Vatikan kommentierte er mit den Worten „lebensferne Auseinandersetzung“. Das Mönchtum war nie so aktuell wie heute, denn das Wesen des Mönchtums ist das Unterwegssein, das Suchen. Wichtiger als theologische Dispute sind ihm die Sorgen und Probleme der Menschen, denen er rund um den Globus begegnet.

+49 2561 97 92 888

Kundentelefon für allgemeine Kundenafragen und telefonische Kartenbestellung

Montag bis Donnerstag 9 - 16 Uhr
und Freitag 9 - 14 Uhr







    phone-squareenvelope-square