+49 (0) 2561 69 565 170

Servicetelefon für allgemeine Kundenafragen und telefonische Kartenbestellung

Montag bis Donnerstag 9 - 16 Uhr
und Freitag 9 - 12 Uhr

Dresden

DDV Mediengruppe

DIE DDV MEDIENGRUPPE

WIR FÜR SACHSEN.

Auf vielfältige Art prägen wir das Bild der Stadt und das Leben in unserer Region: Sei es mit der Sächsischen Zeitung oder der Morgenpost, mit den roten Briefkästen von Post Modern oder den grün-weißen Fahrrädern von sz-bike, mit den schwarzen Limousinen von 8x8, dem leuchtendem Stern am DDV-Stadion oder den grünen Trikots des SZ-Fahrradfest, mit Messen wie HAUS und KarriereStart oder den modernen Bussen von sz-reisen. Wir recherchieren, produzieren, versenden, beliefern und entwickeln uns stets weiter. Wir wollen in Sachsen aktiv und engagiert das Leben der Menschen bereichern. Was uns verbindet, sind unsere Werte: Glaubwürdigkeit, Bodenständigkeit, Qualität und Vertrauen gelten für die gesamte DDV Mediengruppe ebenso wie für die einzelnen Teilbereiche, Unternehmen und Produkte. Gute Leistungen, faire Angebote und umfassende Beratung sind unser Anspruch und zugleich unser Versprechen für die Menschen hier in unserer Region. Herzlich Willkommen bei der DDV Mediengruppe!

WIRTSCHAFT IN SACHSEN

Rund 175.000 Unternehmer gibt es in Sachsen - vom Existenzgründer bis zum sogenannten Global Player. Genau dieser Zielgruppe wendet sich das Wirtschaftsmagazin WIRTSCHAFT in Sachsen zu. Es beleuchtet neben regionalen Wirtschaftsthemen auch überregionale Sachverhalte wie Energiepolitik oder Gesetzesänderungen insbesondere hinsichtlich der Auswirkungen auf die Firmen hier vor Ort. Das Magazin gliedert sich dabei in drei Bücher mit den Rubriken Entscheider & Karrieren, Geschäft & Märkte sowie Leben mit Stil. Es erscheint einmal im Quartal mit einer Auflage von 16.000 Stück von der Gesamtauflage werden 13.000 Exemplare personalisiert an ausgewählte Entscheider in Sachsen verschickt. Begleitend zum Magazin versorgt ein Newsletter sächsische Unternehmen 2x wöchentlich mit Informationen aus der sächsischen Wirtschaft, u.a. zu den Themen Geschäftszahlen und Personalien.