+49 (0) 2561 69 565 170

Servicetelefon für allgemeine Kundenafragen und telefonische Kartenbestellung

Montag bis Donnerstag 9 - 16 Uhr
und Freitag 9 - 12 Uhr

Erfurt

Aktuelle Vortragsreihen

FUNKE Mediengruppe

Westdeutsche Allgemeine Zeitung – Essen

WAZ_Seitenkopf_k_01 Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) ist die größte Regionalzeitung Deutschlands. Untrennbar mit der Entwicklung des Ruhrgebiets verbunden ist die Erfolgsgeschichte der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ). Sie hat seit ihrem Ersterscheinungstag am 3. April 1948 die Region an Ruhr, Emscher und Lippe mitgeprägt wie kein anderes Medium. Sie gehört zur FUNKE-Mediengruppe, welche zuvor die WAZ-Mediengruppe war. Aus der Keimzelle WAZ wuchs in Jahrzehnten die international tätige WAZ-Mediengruppe, die nach mehrheitlicher Übernahme durch die Familie Funke seit 2013 als Funke Mediengruppe firmiert.Die WAZ erscheint mit 28 Lokalausgaben im gesamten Kern-Ruhrgebiet. Die verkaufte Auflage liegt bei ca. 380.000 Exemplaren. Deutschlands größte Regionalzeitung, deren Verbreitungsgebiet vom südlichen Münsterland bis ins Niederbergische, vom Niederrhein bis in den Raum Unna reicht. Die Gesamtfläche beträgt rund 4.450 Quadratkilometer. In den Reviermetropolen Essen, Bochum, Gelsenkirchen, Duisburg, Oberhausen und Mülheim an der Ruhr ist die WAZ die jeweils führende Tageszeitung. Die Zeitung des Ruhrgebiets hat immer ein offenes Ohr für die Bürger. In ihr finden sich die Menschen des Reviers wieder. In ihr findet die Stadt statt. Die WAZ berichtet lesernah und kommentiert unbeeinflusst. Sie ist eine anspruchsvolle Tageszeitung mit weltweitem Korrespondentennetz. http://www.derwesten.de/ http://www.funkemedien.de/  
aa_zeitungsrolle_schraeg_montage Thüringen_Allgemeiner Anzeiger Die Zeitungsgruppe Thüringen mit Sitz in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt ist zentrale Dienstleisterin für die Tageszeitungen Thüringer Allgemeine (Erfurt), Ostthüringer Zeitung (Gera) und Thüringische Landeszeitung (Weimar). Getreu dem WAZ-Modell erbringt die Zeitungsgruppe alle verlagswirtschaftlichen Dienstleistungen, die den redaktionellen Inhalt der Zeitungen nicht berühren – Personal, Marketing, Druck, Logistik und Anzeigenverkauf. Die verbreitete Auflage der drei Zeitungen liegt bei insgesamt 325.102 Exemplaren. 2.000 fest angestellte Mitarbeiter und 4.500 Zusteller arbeiten unter dem Dach der Zeitungsgruppe. Gut für den Arbeitsmarkt: Die Zeitungsgruppe Thüringen ist die größte Ausbilderin von Verlagskaufleuten in den neuen Bundesländern. In 20 Jahren haben die Beschäftigten der Zeitungsgruppe Thüringen, der Verlage und Servicefirmen ihre hohe fachliche Kompetenz unter Beweis gestellt und tun dies jeden Tag aufs Neue. Die Leserinnen und Leser erhalten ein qualitativ hochwertiges journalistisches Angebot in der gedruckten Zeitung, aber auch im Internet oder auf mobilen Endgeräten. www.zgt.de           Neu seit Mitte Februar 2012: Die “Thüringen Akademie” ist neu und sie ist anders. Mehr Wissen! Mehr Erleben! Mehr Genießen! In der “Thüringen Akademie” finden Sie einzigartige und bereichernde Angebote: Wissen für Ihren ganz persönlichen Erfolg im Leben und im Beruf, maßgeschneiderte Events und Veranstaltungen. Unter der Rubrik “Wissen” finden SIe unser Angebot für 2012 – eine 6-teilige Vortragsreihe für Ihren Vorsprung des Wissens. http://www.thueringen-akademie.de/wissen