facebook App Store pinterest xing
SPRECHERHAUS® » Medien

Schwäbische Zeitung – Ravensburg

Logo Schwäbische Zeitung

 

 

 

Die Schwäbische Zeitung ist eine laut Untertitel unabhängige Tageszeitung für christliche Kultur und Politik, mit Unternehmenssitz in Ravensburg. Herausgeber der Tageszeitung ist das Medienhaus Schwäbisch Media, Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Sie ist mit einer verkauften Auflage von 171.859 Exemplaren eine der größten regionalen Abonnementzeitungen in Baden-Württemberg und erschien erstmals am 4. Dezember 1945 in Leutkirch. Bis zum Umzug nach Ravensburg im Januar 2013 war Leutkirch auch Sitz des Verlags und der Zentralredaktion. 

Mit 22 Lokalausgaben deckt die Schwäbische Zeitung ein Verbreitungsgebiet ab, das von Ellwangen im Norden und Lindau im Süden bis nach Tuttlingen im Westen und Ulm und Leutkirch im Osten reicht. Die verkaufte Auflage war in den vergangenen Jahren wie für viele Tageszeitungen rückläufig; sie liegt derzeit bei 171.859 Exemplaren. Auch wenn die Auflage Anfang der 1990er Jahre noch 200.000 Exemplare betragen hatte, war der Rückgang in diese Phase im Vergleich zum Branchendurchschnitt moderat. Darüber hinaus gibt das Medienhaus Schwäbischer Verlag INFO – Die regionale Wochenzeitung mit einer Auflage von rund 500.000 Exemplaren, weitere lokale Anzeigen- und Amtsblätter sowie unterschiedlichste Magazine heraus.

Die Schwäbische Zeitung ist im Kern ihres Verbreitungsgebietes ein Monopolblatt (Landkreis Ravensburg, Landkreis Biberach).