+49 (0) 2561 69 565 170

Servicetelefon für allgemeine Kundenafragen und telefonische Kartenbestellung

Montag bis Donnerstag 9 - 16 Uhr
und Freitag 9 - 12 Uhr

Florian Schroeder

Florian Schroeder

Kabarettist, Moderator, Autor und Redner

„Wir sagen nicht mehr Ja oder Nein – wir sagen JEIN. Kurz: Wir sind offen für alles und nicht ganz dicht.“


Die Vita von Florian Schroeder

Florian Schroeder wurde 1979 geboren und studierte von 2000 bis 2007 Germanistik und Philosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Schon zu Studienzeiten begann er seine Bühnenkarriere als Kabarettist und Parodist, sammelte Erfahrungen als Radio- und Fernsehmoderator und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm „Entscheidet Euch!“ ist er in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour. Er moderiert die SWR-Kabarettsendung „Spätschicht“, im Rowohlt Verlag erschienen seine Bücher „Offen für alles und nicht ganz dicht“ (2011) sowie „Hätte, hätte, Fahrradkette“ (2014) und seit 2015 bloggt er für „Psychologie heute“. Florian Schroeder ist immer aktuell, analysiert, bewertet und hinterfragt. Seine Marke: die genaue Beobachtung der politischen und gesellschaftlichen Situation. Florian Schroeder bewegt sein Auditorium, er bereichert und regt zum Nachdenken an. Wie kein Zweiter kombiniert er die messerscharfe Beobachtungsgabe des Komikers mit der analytischen Schärfe des Philosophen. So spannt er federleicht den Bogen von Kant bis Facebook und vom heißen Chai Tea Latte bis zum Kalten Krieg. Als Kabarettist steht Florian Schroeder seit 16 Jahren erfolgreich auf der Bühne, aber auch als Vortragsredner begeistert er sein Publikum mit einem Thema, das aktueller nicht sein könnte. Er ist in einer Gesellschaft erwachsen geworden, in der alles möglich scheint, aber gerade deshalb das Entscheiden schwerfällt und die Qual der Wahl immer größer wird.


Vortragsthemen von Florian Schroeder

Alle Möglichkeiten, aber keine Wahl?

Entscheiden in der Multioptionsgesellschaft

„Werde perfekt!“ Der kategorische Imperativ des 21. Jh.s ist die Selbstverwirklichung. Das Scheitern an den eigenen Ansprüchen wird zum neuen Lebensgefühl: Wer alle Möglichkeiten hat, hat trotzdem das Gefühl, keine Wahl zu haben. Das Leben in der Multioptionsgesellschaft fühlt sich oft an wie ein endloser Wald bei Nacht. Coaches versprechen auf ausgetretenen Motivationspfaden Flutlicht und haben nicht einmal eine Taschenlampe. Schroeder bleibt auf dem Teppich und zeigt Ihnen, wie der Akku länger hält und wie Sie zwischen Kopf und Bauch zu besseren Entscheidungen kommen.


Veranstaltungen mit Florian Schroeder

Alle Möglichkeiten, aber keine Wahl? (VORSPRUNG DURCH WISSEN MIT DER MOZ)

07.09.2016 | Frankfurt (Oder) | Referent: Florian Schroeder


Alle Möglichkeiten, aber keine Wahl? (Augsburger Allgemeine WISSEN 2015/16)

16.03.2016 | Augsburg | Referent: Florian Schroeder


Veröffentlichungen von Florian Schroeder

Hätte, hätte, Fahrradkette

ISBN: 978-3499629204

Auf Amazon kaufen


Offen für alles

ISBN: 978-3499627361

Auf Amazon kaufen