facebook App Store pinterest xing
SPRECHERHAUS® » Referenten

Heinz Leuters

2_HL_portrait_webUnternehmer, Pilot, Führungsexperte & Speaker

Heinz Leuters wurde 1963 bei Münster geboren. Nach seinem Abitur absolvierte er eine Maurerlehre und schloss ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an, nach Abschluss dann Trainee bei Pansophic Systems (Softwareentwicklung, Chicago/USA). 1989 bis 1994 war er bei IBM Deutschland als Vertriebsbeauftragter für komplexe Projekte und bei der Integrata AG (Softwareentwicklung, Training) als Beratungsleiter tätig. In 1994 wurde er Gründungsgeschäftsführer/-Gesellschafter der blowUP media GmbH und von Januar 2001 bis Juni 2013 Chief Executive Officer für die blowUP media Gruppe (Riesenposter an Fassaden und Gebäuden, sogenannte BlowUPs), ein Tochterunternehmen der Ströer Media SE. Von 1999 bis 2013 verantwortete er den Aufbau der Tochterfirmen der blowUP media Gruppe in Großbritannien, Spanien, Schweden, in der Schweiz sowie in den Niederlanden und in Belgien. Seine fliegerische Laufbahn begann im Juli 1977 mit 13 Jahren im Segelflug. 1981 wechselte er in den Motorflug und neben dem BWL Studium wurde er mit 23 Jahren Fluglehrer. Von 1986 bis in die neunziger Jahre war er zusätzlich First Officer (Copilot) im Business Charter auf Geschäftsreiseflugzeugen im europaweiten Einsatz. Heute hat er ca. 1.800 Flugstunden bei ca. 6.000 Starts und Landungen. 2005 bis 2007 absolvierte er eine nebenberufliche Ausbildung zum Executive Coach bei Lorenz Consulting, Dortmund. 2013/2014 durchlief er die integrative Coachingausbildung bei der Christopher Rauen GmbH, Osnabrück. Er ist zertifizierter Coach (Deutscher Bundesverband Coaching e.V. – DBVC). Im Anschluss entwickelte er den Führungsansatz „You Have Control“. Fokussiert auf die Person und die zentralen Fähigkeiten einer authentischen Führungskraft: Umgang mit der Komplexität der eigenen Rolle, Selbstwahrnehmung & -reflexion und Empathie.

Heinz Leuters sagt: „TOP Führungskräfte verfügen über die gleichen Schlüsselkompetenzen wie die Piloten eines Airliners: Prioritäten setzen. Entscheidungen meistern. Ziele erreichen.“

 

Change Management
Veränderungen bewältigen wie im Airliner Cockpit

Stellen Sie sich vor: Ihre Maschine erleidet im Reiseflug und in Reiseflughöhe einen vollständigen Hydraulikausfall. Daraufhin verlieren Sie die komplette Steuerung. Eine Fehlerlage, die bis dahin für völlig unmöglich gehalten wurde. Sind Sie in Ihrem Verantwortungsbereich auf eine solche Situation eingestellt und sind Sie bereit, diese tatsächlich auch ´anzunehmen´? Welche Art von Unterstützung wäre für Sie aus Ihrer Organisation nun sinnvoll? Wie weit nutzen Sie jetzt das in Ihrem Umfeld derzeit vorhandenes Wissen sichern dessen Einsatz? Entdecken Sie, wie Sie anhand von Ausnahmesituationen im Cockpit eines Verkehrsflugzeuges und Erlebnissen aus dem Unternehmenskontext, Change im betrieblichen Umfeld mit Luftfahrtmethoden auf eine andere Art angehen können.

“… Heinz Leuters hat es während des ´Fluges´ sehr bildhaft verstanden, den Vergleich Flugzeugführer vs. Unternehmensführer darzustellen. Als Unternehmer, Pilot und Führungsexperte vermittelt er dies kompetent und authentisch, darin waren sich alle Teilnehmer einig …” Bernd Adamaschek, Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)

 


Mehr Wissen – Veröffentlichungen: